Sei gegrüßt edler Wanderer,

Diese Seite ist die letzte Erinnerung an das ZauberWaldRadio. Leider musste der Betrieb mittlerweile eingestellt werden.

Ich/wir danke/n euch für eure Treue in all den Jahren. Für manche von uns war das Radio ein Kind um das wir uns über 10 Jahre gekümmert haben. Es ist traurig unser Baby zu überleben, aber wir werden diese Zeit auf Ewig in guter Erinnerung behalten.

Was war das ZauberWaldRadio ?

Unser Ziel war es, ein einzigartiges Programm zu machen. Jeder Moderator hatte sein individuelles Programm, und es gab kein festes Sendekonzept. Die Vielfalt zählte. Aber eines lag uns ganz klar immer am meisten am Herzen: die Nähe zu dir, zum Hörer. Aus diesem Grunde war der jeweils sendende Moderator während seiner Sendung mindestens im Zauberwald von Chatcity, meist jedoch auch per ICQ oder anderen Messengern, zu erreichen. So konnte jeder aktiv am Programm teilzunehmen - sei es auch nur durch das Einsenden von Wünschen per Wunschtool oder durch das Ausrichten von Grüßen.

Und was ist passiert ?

Die Wurzeln des ZauberWaldRadio - kurz ZWR - liegen im Jahr 2002. Zu dieser Zeit waren Webradios bei weitem noch nicht so verbreitet, wie das heute der Fall ist. Hier fanden zwei radiobegeisterte Chatter des Zauberwaldes den Weg zueinander, PuzzleMuck und Traumkater. Sie gründeten das ZWR, von Anfang an natürlich offiziell angemeldet, am 01.09.2002. Sehr schnell fanden sich weitere Interessierte als Moderatoren und damit wuchs natürlich der Verwaltungsaufwand, auch rechtliche und finanzielle Bedenken kamen auf. Aus diesen Gründen wurde nach geeigneten Wegen gesucht und die Organisation als ein eingetragender Verein erschien als geeignetste Möglichkeit.

Am 12. Juli 2003 traf sich der harte Kern des Zauberwaldradios zur Gründungssitzung in Köln. In einer neunstündigen Sitzung wurde der Verein von den anwesenden 13 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Nach der Gründung ist unser Verein gewachsen - trotz einiger Schwierigkeiten, kleinen und größeren Krisen, immer nach dem Motto „mit Spaß dabei“.

Doch die Zeit blieb nicht stehen, und so gab es nicht nur immer mehr Radios die ihr Programm anboten, sondern wir wurden auch älter, begannen zu arbeiten, gründeten Familien. Frisches Blut wurde seltener, da es nun Unmengen an Möglichkeiten gab sich an dem Medium auszuprobieren und so war es schließlich immer schwieriger eine ausreichende Menge an Programm zu bieten. Schließlich hat sich der letzte verbliebene Kern dann 16.10.2015 dazu entschieden den Betrieb am 31.12.2015 einzustellen.

Und dann gab es da noch...

Ehrenwerte Helden des Mikrofons

admorpheus81, ameliee, AngelOfShadow, Angelyria, Aradraug, AramisMitHamsta, Azraella, banzai666, Befff, BigFraggle, btbane, ChaosKieler, DarkBane, DarkSunAngel, DarkTears1988, DasZ, Dawina, daysleeper81, Deliah, DerNasenbaer, DjOfSilence, DoeJane, Doohan, DrAcula, Dreamer1202, duskwalker, EinWesen, Eisgreif, Eisteddy, Englein, Enjax, FiredancerW, Floria, Flower, Fraggle2, FreeX2002, Ginster, Greenfreak, Haldir, Hunter6247, imagination, Indernett, Jean, JohnnyRotten, Kalypta, Kasablanka, kleinenini, ksenz, LadyFireHawk, LadySasette, Lancelot2, lDanjella, Leichenengel, Lichtausknipser, LordOfDoom, Luca/Ruesselspringer, Lugula, lunarlynx, LuzisDarkAngel, MadmanManiac, Maerchenkater, Majorkoenig, Mastermage, Merlin666, Milambar, MrKoala, Mulle, Naty, nerephes, nightrat, Numair, Pebbelz, Phileasson, Phoenix, Pimpernuckel, Polle, preludi, PudelDesTodes, PuzzleMuck, RadioGrinse/Grinsekatze, RadioZanga, RadioZerb/-Zerberus-, Radulfo, RichardArtzt, rocktech, Sandsturm, SatanisMortisha, Schmuka/Zeratul, Schnapper/ZWRPraktikant, Scintilla, Serrin, sharona, Sib, Sidonie, silitha, Silversight, SinewyWolf, SirAriell, SirOlli, Sleepnix, Sonnenbluemle19/ploemsche, SophieDanes, Sorry555, Stekoe2oo3, Sternblumenfee, Succubus, TellerSuppe, TheDarkMask, Traumfalke, Traumkater/TiKaey, Vikaria, Vril, Waldgeist, WhisperingWinds, Wolverine, xEisbaerx, Yskana, zachlesia

Es tut mir Leid, sollten hier Leute fehlen, aber mein Gedächtnis ist nach all den Jahren auch Lückenhaft ;)

Letzte Weisheiten

WebArchive: zauberwaldradio.de

Alte Eiche